#digitalisierung #veranstaltungen #versicherungen #messen

Wir sehen uns auf der DKM.

Vom 22. bis 24.10.2019 findet die DKM, das Familientreffen der Versicherungsbranche, in Dortmund statt. sum.cumo wird in diesem Jahr wieder dabei sein. Es werden über 300 Aussteller, 17.000 Profis und 10.000 Fachbesucher vor Ort erwartet.

sum.cumo präsentiert sich mit zwei Ständen und lädt ein vorbeizukommen:

  • Halle 4/ B10b
  • Halle 3/ F22 – Themenpark InsurTech

Natürlich dreht sich auf der DKM wieder viel um die fortschreitende Digitalisierung. In diesem Jahr steht für sum.cumo das Thema „One-Stop-Shop für Onlinevertrieb und Services“ im Mittelpunkt.

Am Donnerstag gibt unser Geschäftsführer Ingolf (Putzbach) im Insurtechpark spannende Einblicke in das Thema „Warum die lang erwartete Disruption der Versicherungswirtschaft von der Autoversicherung ausgeht.“. Im Anschluss wird Ingolf sum.cumo dort auch in der Podiumsdiskussion „Survival of the digital fittest“ vertreten.

„Durch veränderte Kundenerwartungen, technologischen Fortschritt mit seinen neuen Möglichkeiten und neue digitale Wettbewerber, die den Zugang zum Kunden verstärken, steht das gesamte Versicherungsgeschäftsmodell vor großen Herausforderungen. Als One-Stop-Shop Partner liefern wir unseren Kunden und Partnern seit neun Jahren erfolgreich digitale Lösungen,“ erklärt Ingolf Putzbach, Geschäftsführer von sum.cumo.

Weitere Informationen finden Sie außerdem unter https://www.die-leitmesse.de/sum-cumo.


Autor Zum Autor
Ingolf Putzbach
Ingolf
Putzbach
#management Ingolf ist seit Juli 2016 einer der beiden Geschäftsführer von sum.cumo. Seine Aufgabe ist es, das Unternehmen einerseits als Arbeitgeber für Digitalenthusiasten ständig weiterzuentwickeln und es andererseits als digitaler Wegbereiter für Versicherungen und Lotterien zu positionieren. Vor sum.cumo war Ingolf u.a. Gründer und Partner von Arkwright Consulting und Deutschland CEO der Halogen AG. Ingolf schätzt den fantastischen unternehmerischen Spirit und "dass jede Minute bei sum.cumo Spaß macht". Die Themen Innovation, Nachhaltigkeit und Freiheit sind Ingolf im Job und in seiner Freizeit gleichermaßen wichtig und prägen sein Tun in jeder Hinsicht. Von Ingolf gibt es diverse Veröffentlichungen, darunter im [Versicherungsjournal](https://www.versicherungsjournal.de/vertrieb-und-marketing/wie-kann-man-als-makler-heute-digital-verkaufen-135254.php), im [Intelligent Insurer](https://www.intelligentinsurer.com/contributed-article/purely-digital-insurers-and-their-service-providers-increase-the-attractiveness-of-germany-s-insurance-market), im [Brokerchannel](https://www.wmd-brokerchannel.de/2019/02/26/wie-wichtig-sind-insurtechs-fuer-versicherungsunternehmen/) sowie im [Jahrbuch Finanzplatz Hamburg](https://www.sumcumo.com/blog/content/de/finanzplatz-hamburg-jahrbuch-2018-19-putzbach-digitalisierung-versicherungsbranche.pdf). In der Zeitschrift für Versicherungswesen 22/2018 erschien zudem Ingolfs [Kommentar zur „Guidewire-Mania“](https://www.sumcumo.com/blog/content/de/zfv-putzbach-guidewire-mania.pdf). Alle Artikel von Ingolf