#vuecember2020 #vuejs #vuetify

Vuetify

Was ist Vuetify?

Vuetify ist ein komplettes UI-Framework, das auf Vue.js (vorerst v2) aufsetzt. Es basiert auf der Material Design Spezifikation. Es bietet eine Vielzahl von Komponenten (z.B. Paginierung, Datentabellen, Grids, Formulareingaben) und Funktionen (z.B. Formular-Validierungs-Unterstützung, Themes, Treeshaking).

Warum nutzen wir Vuetify?

Vuetify ermöglicht es uns, Administrations-Backoffices für die von sum.cumo, eine Tochter des israelischen Softwarekonzerns Sapiens, entwickelten Produkte zu erstellen. Mit diesen können Benutzer verschiedene Aspekte eines Produkts pflegen, erstellen und aktualisieren. Normalerweise sind diese Art von Projekten nicht auf ein individuelles Design angewiesen. Wenn man möchte, kann man auch ein neues Theme erstellen oder eines der vorbereiteten material-studies Presets wählen.
Vuetify eignet sich perfekt für solche Projekte, weil es die Erstellung unserer Backoffices einfach und schnell macht. Die Vielfalt der Komponenten und die Art und Weise wie alles dokumentiert ist, helfen dabei, schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Wir schätzen auch die unkomplizierte Möglichkeit, mit Sandbox-Webapps (z.B. codepen.io) Code-Mockups für neue Feature-Ideen zu erstellen. Dieser Ansatz führt zu einer guten Zusammenarbeit zwischen UX/UI-Designern und Entwicklern in einem frühen Stadium eines geplanten Features.

Vuetify als OSS-Projekt

Vuetify hat die Unterstützung einer großen und aktiven OSS-Community. Das macht es zuverlässig, zukunftssicher und offen.

Die Mitarbeit an Vuetify ist einfach. Wenn du zum Beispiel ein Problem in der Dokumentation findest, kannst du die Informationen, wo und wie du es beheben kannst, in der Dokumentation selbst finden.
Feedback zu einem PR wird schnell gegeben und wenn alles in Ordnung ist, wird der PR auch schnell gemerget.Feedback zu einem PR wird schnell gegeben und wenn alles in Ordnung ist, wird der PR auch schnell zusammengeführt. Das macht es zu einem guten Erlebnis auch für OSS-Beitragende.

LTS-Versionen existieren und werden gewartet, auch wenn neue Versionen veröffentlicht wurden. Upgrade-Guides helfen dir beim Upgrade auf eine neue Version.
Eine aktuelle Roadmap hält dich auf dem Laufenden, was von zukünftigen Versionen zu erwarten ist (z.B. Vue.js v3 Unterstützung).

Ein Discord-Channel bietet Unterstützung und Hilfe durch andere Benutzer und Maintainer des Projekts. Du kannst auch bezahlten Support von Core-Mitgliedern erhalten.