#kunden #digitalisierung #insurtech #versicherungen

sum.talk Folge 11: Den Versicherungsmarkt neu erfinden?! (Mit Oliver Lang von ONE Insurance)

Oliver Lang, CEO von ONE Insurance, sagt über die One Insurance, sie sei „der digitalste Versicherer außerhalb Chinas“. Warum er das sagt und was dahinter steckt, erfahrt in der aktuellen Folge von sum.talk.

Bei ONE geht es um ein neues Konzept von Versicherung. Dabei dreht sich die Planung um die „All Risk Police“ und darüber hinaus um die Frage nach der Risikovermeidung bevor der Schaden überhaupt entstehen kann. Nebenbei erzählt Oliver von seinen Erfahrungen, seinem Werdegang und gibt Einblicke in seine Sichtweise und die Bedürfnisse von heutigen Versicherungsnehmern.

"Wir wollen die Welt zu einem sichereren Ort machen, indem wir schlechte Ereignisse verhindern bevor sie entstehen. Das stellt die Versicherungsbranche auf den Kopf“, sagte er einmal den „finanznachrichten“.

Wie lassen sich also Versicherungsnehmer segmentieren, wie ist es möglich Versicherung individuell zu denken und welchen Weg wird die Digitalisierung der Branche einschlagen?

Björn und Ingolf wollen in der aktuellen Folge sum.talk gemeinsam mit Oliver die Frage erforschen: Ist es möglich den Versicherungsmarkt neu zu erfinden? Nachdem in den letzten Folgen oft übergeordnete Theorien diskutiert wurden, erhält sum.talk durch Oliver einen noch tieferen Einblick in den Alltag und die Herausforderungen der neuen digitalen Versicherer.

Auch geht es um die Frage, ob es möglich ist, das fachliche und technische Know-How, welches ein digitaler Versicherer benötigt, mit reinen In-House Lösungen umzusetzen.

„Beim Kunden anfangen“ – das ist das Kredo, das sum.cumo, eine Tochter des israelischen Softwarekonzerns Sapiens, und die ONE teilen. In Folge 11 von sum.talk soll es auch um die Frage gehen, ob die Einführung einer End-to-End Verarbeitung bei etablierten Versicherern umsetzbar ist und was dies für sie bedeuten könnte.

Nicht zuletzt soll in dieser Woche zum ersten Mal auch ein Blick auf die soziale Komponente der Versicherung geworfen werden. Dabei arbeiten Björn, Ingolf und Oliver die Unterschiede zwischen etablierten Versicherern und kleinen Startups und Neugründungen heraus.

Wie die Digitalisierung die Welt verändert und welche Zukunft der Versicherungsbranche bevorstehen könnte – diese Fragen und mehr in Folge 11 von sum.talk.

sum.talk ist eine hauseigene Produktion von sum.cumo und erscheint an jedem zweiten Freitag.

Hier geht es zu allen Plattformen:

Folge 11 auf Spotify
Folge 11 auf Apple Podcasts
Folge 11 auf Deezer


Autor:in Zum/Zur Autor:in
Björn Freter
Björn
Freter
#management Björn hat sum.cumo 2010 gegründet und ist einer der zwei Geschäftsführer. Er widmet sich hauptsächlich der strategischen Entwicklung des Unternehmens und der Begleitung der Partner bei Aufbau und Betrieb ihrer digitalen Geschäftsmodelle. Vor sum.cumo machte Björn seit 1996 in der Internet-Industrie Karriere (u.a. als Geschäftsleitung und Vorstand in internationalen Online-Agenturen). Große Versicherungs- und Lotterieprojekte betreut er seit 2006. Björn ist überzeugt davon, „dass sum.cumo mit seinem aktuell einzigartigen Angebot die Zielmärkte nachhaltig beeinflussen kann.“ Der ständige Veränderungs- und Wachstumsprozess der letzten Jahre wird ihn auch in Zukunft antreiben. Die Verbindung von Design und Technologie begeistert Björn nicht nur im Kontext von sum.cumo, sondern spiegelt sich auch in vielen seiner privaten Interessen wieder. Björn gab bereits zahlreiche Interviews, darunter unter anderem bei [Deutschen Startups](https://www.deutsche-startups.de/2019/03/26/startup-noch-gekuendigt/), einige Male beim [Versicherungsboten](https://www.versicherungsbote.de/id/4874004/Versicherungsmakler-Digitalisierung-Interview-Freter/), bei der [Versicherungspraxis24](https://www.versicherungspraxis24.de/wissenspool/?user_nvurlapi_pi1%5Bdid%5D=8211560&src=search&cHash=fa910785ce), zum [Podcast](https://www.sumcumo.com/unternehmen/bjoern-zu-Gast-im-Podcast), sowie bei der [Zeitschrift für Versicherungswesen](https://www.sumcumo.com/unternehmen/interview-zeitschrift-fuer-versicherungswesen). Alle Artikel von Björn