#standorte #innovation

sum.cumo verstärkt Präsenz in der Schweiz

sum.cumo baut die eigene Position und das Angebot in der DACH-Region weiter aus: Seit 2012 setzt das Unternehmen bereits erfolgreich Projekte in der Schweiz um und möchte dort nun noch aktiver werden. Country Manager wird der langjährige Partner und Gründer der Dextra Rechtsschutz Peter (Dähler) sein.

Erfolgreiche Projekte in der Schweiz seit 2012

Schon seit 2012 revolutionieren die Dextra und sum.cumo den Schweizer Versicherungsmarkt. So haben sie als enge Partner eine zukunftsorientierte, digitale Versicherungsgesellschaft komplett neu aufgebaut. Durch den Einsatz moderner Technologien sowie neuartiger Denk- und Arbeitsweisen entstanden die digitalen Rechtsschutz- und Autoversicherungen der Dextra. Basierend auf den gesammelten Erfahrungen im Schweizer Markt und dem umfangreichen Service- und Produktangebot können Versicherer sich auf sum.cumos Lösungsangebot im Bereich moderner Versicherungssysteme und Services im Bereich Onlinevertrieb und -service verlassen.

Peter und sum.cumo

Seit dem 1. Oktober 2019 führt Peter sum.cumo als Country Manager in der Schweiz und ist Ansprechpartner mit Sitz in Zürich. Peter und unser Geschäftsführer Björn (Freter) kennen sich bereits seit vielen Jahren. In der Schweiz wird Peter ein sum.cumo-Team aufbauen, um die Kolleginnen und Kollegen in Hamburg und Düsseldorf tatkräftig zu unterstützen. Der Ausbau des dritten Standortes bietet zudem die Möglichkeit, näher an den Kunden vor Ort zu sein und so noch präsenter zu werden.

Ein Blick nach vorn

„Kundenzentrierte Lösungen basieren auf neuesten Technologien und werden von digitalen Spezialisten aus Beratung, User-Experience Design, Frontend, Backend und Marketing erarbeitet. Das ist der ganzheitliche Anspruch, den wir als sum.cumo auch in der Schweiz verfolgen, damit die Transformation von der Idee bis zur Vermarktung erfolgreich umgesetzt werden kann,“ erklärt Björn. „Unser Ziel ist es, in der Schweiz gemeinsam mit Kunden neue Grenzen auszuloten und Ideen für innovative Produkte zu entwickeln und umzusetzen.

Mehr Informationen zu Peter und wie eine langfristige Partnerschaft überhaupt erst entsteht, finden sich auf seinem Blog. Unsere Case Study Filme geben Einblicke in die Zusammenarbeit von Dextra und sum.cumo.

Aktuelle Jobangebote bei uns finden sich hier.


Autor Zum Autor
Peter Dähler
Peter
Dähler
#beratung Seit Oktober 2019 gehört Peter als Landesvertreter Schweiz zu sum.cumo. Doch schon seit mehr als 7 Jahren ist er mit dem Unternehmen als Kunde, Partner und Freund eng verbunden. Seine Aufgabe ist es, für sum.cumo in der Schweiz ein Team aufzubauen, um dort noch präsenter zu werden. Peters großes Netzwerk hilft ihm dabei, interessierten Menschen die Zusammenarbeit mit sum.cumo zu erklären und als Team mit neuen Kunden gemeinsame Ziele zu erreichen. Peter schätzt bei sum.cumo das herzliche Miteinander und dass sich ganz verschiedene Menschen jeweils voll entfalten können – mit ihren Stärken, ihrem Engagement, ihren Werten und bei aller Professionalität. Ursprünglich arbeitete Peter als Rechtsanwalt und in verschiedenen Geschäftsleitungen von Versicherungen. 2011 baute er eine Firma für Prozessfinanzierung auf. 2012 gründete Peter mit sum.cumo das Unternehmen [Dextra](https://www.dextra.ch/), damals noch in Zürich. 2016 folgte auf die Dextra Rechtsschutz schließlich die Autoversicherung. Im Januar 2018 erlitt Peter einen Hirnschlag, von dem er sich glücklicherweise gut erholte. Seitdem hat Peter gelernt, jeden Tag zu schätzen, ganz egal ob im Job oder in der Freizeit. Während seiner ganzen Laufbahn setzt Peter sich stark für das Recht ein. Dabei sei Technologie "ein gutes Mittel, um korrupte Systeme auszuhebeln". Technik mache Recht außerdem „bezahlbar, einfach und erfolgreicher“. Peter bloggt regelmäßig auf seiner [Seite](http://rechtsschutz-blog.ch/). Alle Artikel von Peter