#mission #angebot #kunden #spirit #standorte

Das Unternehmen

Der Digitalisierungs-Motor für Versicherungen und Lotterien

sum.cumo steht für erfolgreiche, ganzheitliche Digitalisierung von traditionellen Geschäftsmodellen. Unsere Standorte in Hamburg, Düsseldorf und Zürich bieten Unternehmen der Lotterie- und Versicherungsbranche disruptive Innovationen und kundenzentrierte Lösungen basierend auf neuesten Technologien an. Begleitet von unseren Spezialisten aus Beratung, User Experience, Front- und Backend-Entwicklung sowie Marketing entstehen erfolgreiche Projekte von der Idee bis zur Umsetzung.

mitarbeiter.png

sum.cumo setzt neue Maßstäbe

Ein sich kontinuierlich veränderndes Nutzungsverhalten und steigende Erwartungen heutiger Endverbraucher stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Das zur optimalen Anpassung notwendige und oftmals nur rudimentär vorhandene Wissen, sowie eine Vielzahl technischer Lösungsangebote kann jede Organisation schnell überfordern. Wer sich technologisch auf eine agile, zukunftsorientierte Welt einstellen will, dabei den eigenen Kunden in den Fokus rücken möchte und parallel geringere Betriebskosten sowie einen hohen Innovationsgrad vor Augen hat, der muss sich auf hohe Investitionskosten und die komplexe Orchestrierung diverser Dienstleister einstellen. Viele Unternehmen können an einer so komplexen Aufgabe scheitern.

Nicht so bei sum.cumo – für die Implementierung und den Betrieb digitaler Geschäftsmodelle in der Lotterie- und Versicherungsbranche stellen wir agile, crossfunktionale Teams zusammen. Diese Teams arbeiten so eng mit dem Kunden zusammen, als wären sie Teil von dessen Belegschaft. Unsere Teams bestehen nicht nur aus Spezialisten der notwendigen technischen Disziplinen, sie verfügen zudem über profundes Wissen der jeweiligen Branche, in der sich das Projekt bewegt. Eigene, auf Open Source basierende Software reduziert dabei finanzielle Einstiegshürden und sorgt für eine sehr attraktive Time-to-Market.

Die Ergebnisse unserer vielfältigen Projekte beweisen: Innovation im Umfeld digitaler Geschäftsmodelle kann schnell, budgetgerecht und erfolgreich umgesetzt werden. Ach ja: Spaß haben wir natürlich auch an unserer gemeinsamen Arbeit.

sum.cumo wurde 2010 von Björn Freter gegründet, seit 2016 verstärkt Ingolf Putzbach die Geschäftsführung. Das Unternehmen wächst seit Bestehen intensiv und ist dabei stets profitabel geblieben. Die kontinuierliche Weiterentwicklung von sum.cumo basiert nicht zuletzt auf den disruptiven Erfolgen unserer Kunden, die wir als strategischer Partner in die digitale Zukunft begleiten.

umsatz.png

Autor Zum Autor
Björn Freter
Björn
Freter
#management Björn hat sum.cumo 2010 gegründet und ist einer der zwei Geschäftsführer. Er widmet sich hauptsächlich der strategischen Entwicklung des Unternehmens und der Begleitung der Partner bei Aufbau und Betrieb ihrer digitalen Geschäftsmodelle. Vor sum.cumo machte Björn seit 1996 in der Internet-Industrie Karriere (u.a. als Geschäftsleitung und Vorstand in internationalen Online-Agenturen). Große Versicherungs- und Lotterieprojekte betreut er seit 2006. Björn ist überzeugt davon, „dass sum.cumo mit seinem aktuell einzigartigen Angebot die Zielmärkte nachhaltig beeinflussen kann.“ Der ständige Veränderungs- und Wachstumsprozess der letzten Jahre wird ihn auch in Zukunft antreiben. Die Verbindung von Design und Technologie begeistert Björn nicht nur im Kontext von sum.cumo, sondern spiegelt sich auch in vielen seiner privaten Interessen wieder. Björn gab bereits zahlreiche Interviews, darunter unter anderem bei [Deutschen Startups](https://www.deutsche-startups.de/2019/03/26/startup-noch-gekuendigt/), einige Male beim [Versicherungsboten](https://www.versicherungsbote.de/id/4874004/Versicherungsmakler-Digitalisierung-Interview-Freter/), bei der [Versicherungspraxis24](https://www.versicherungspraxis24.de/wissenspool/?user_nvurlapi_pi1%5Bdid%5D=8211560&src=search&cHash=fa910785ce), zum [Podcast](https://www.sumcumo.com/unternehmen/bjoern-zu-Gast-im-Podcast), sowie bei der [Zeitschrift für Versicherungswesen](https://www.sumcumo.com/unternehmen/interview-zeitschrift-fuer-versicherungswesen). Alle Artikel von Björn