#spirit #interview #crew #presse

sum.cumo auf Hamburg1: Kollegen auf vier Pfoten

Dass Bürohunde eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben, ist längst kein Geheimnis mehr. Allein das Streicheln eines Hundes setzt beim Menschen eine biochemische Reaktion in Gang, die das Gefühl von Vertrauen und Zugehörigkeit vermittelt, eine beruhigende Wirkung entfacht – und Stress abbaut.

Auch bei sum.cumo tragen Bürohunde zur allgemeinen Zufriedenheit und Produktivität des Teams bei. Während die meisten Kollegen:innen aufgrund der aktuellen Situation im Homeoffice tätig sind, sorgen die vierbeinigen Begleiter regelmäßig für ein wenig Abwechslung im leeren Büro.

Gemeinsam mit Hamburg1 haben sich Björn (Freter), Inga (Vehling) und Irma der Frage gewidmet, wie ein Tag im Büro mit Hunden aussieht, welchen Effekt das hat und warum Unternehmen immer öfter Hunde im Büro erlauben.

Den Beitrag der Themenwoche „tierisch gut informiert“ könnt ihr ab sofort direkt in der Mediathek von Hamburg1 nachschauen.