Kerstin Puigmarti Concha

#frontend

Kerstin ist seit Januar 2016 als Frontend Developer bei sum.cumo dabei. Sie hat sich auf Animation spezialisiert und entwickelt für unsere Projekte leidenschaftlich gerne Animations-Konzepte. Dabei liegt ihr besonders der Austausch zwischen den beteiligten Gewerken am Herzen. Vor ihrer Zeit bei sum.cumo arbeitete Kerstin 7 Jahre freiberuflich in der Film- und Fernsehbranche, u.a. in den Bereichen Character Animation 2D und 3D, Storyboarding, Layout, Regieassistenz, Script & Continuity. Außerdem lehrte sie an der Animation School Hamburg, gab Schulungen zu Character Animation und unterstütze Projekte von Studierenden. Es folgte die Umschulung zum Frontend Developer. Kerstin schrieb bereits Code für Datenlotsen Informationssysteme und dann für knapp 5 Jahre bei SinnerSchrader.
Kerstin arbeitet nach eigener Aussage gerne bei sum.cumo, da "Geschäftsführung und Geschäftsleitung Ideen und Verbesserungen gegenüber aufgeschlossen und begeisterungsfähig sind. Sich einzumischen ist ausdrücklich erwünscht." Außerdem schätzt sie es, dass das Unternehmen auch an der persönlichen Weiterentwicklung von allen Mitarbeitenden interessiert ist. "Hier arbeiten sehr viele Menschen mit dem Herz am rechten Fleck."
Auch in ihrer Freizeit begeistert sich Kerstin für Animation in jeglicher Form. Indem sie Frauen unterstützt und unterrichtet, möchte sie diese dazu ermutigen, sich mehr für technische Berufe zu entscheiden. Zum Abschalten zieht sich Kerstin in ihren Schrebergarten zurück und genießt die Natur.
Kerstin war Speaker auf der JSUnconf 2019, auch auf CodePen ist sie vertreten.