Cora-Nadine Harder

#backend

Cora ist schon seit September 2013 Teil von sum.cumo, anfangs als Fullstack Developer, mittlerweile als Backend Developer. Nach ihrer Ausbildung bei der PTL (Physikalisch Technische Lehranstalt) in Wedel schrieb Cora ihre Abschlussarbeit bei der Schaffhausen Communication Group. Dort wurde sie prompt übernommen, blieb vier Jahre und lernte dort Björn (Freter) kennen, sowie einige weitere Kollegen, die mittlerweile bei sum.cumo arbeiten. Auf diesem Weg wurde Cora eine der ersten Mitarbeiter von sum.cumo überhaupt. Zu ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehört vor allem die stetige Weiterentwicklung unserer Projekte. Besonders wichtig ist ihr dabei, gemeinsam mit dem Kunden immer die optimale Lösung zu finden und diese dann auch bestmöglich umzusetzen. Ganz nach dem Motto: Herausforderungen gehören angepackt und überwunden. In ihrer Freizeit spielt Cora gerne Logikspiele oder andere Spiele, bei denen sie viel nachdenken muss. Außerdem haben es ihr die Serien angetan, die sich mit dem Thema Zeitreisen befassen. Absoluter Favorit: „Doctor Who“.