Andrej Schujkow

#frontend

Andrej arbeitet seit Mai 2020 bei sum.cumo. Als Web App Engineer entwickelt er zusammen mit dem Backend-Team passende Schnittstellen für das Frontend und konzipiert Frontenddatenstrukturen mit passenden GraphQL-Schnittstellen. Dabei verliert Andrej nie seinen Humor und ist immer bereit, sein Fachwissen mit anderen zu teilen. Daher überrascht es nicht, dass Eigeninitiative und eine grundsätzliche Offenheit gegenüber fachlichen Themen das ist, was Andrej an sum.cumo besonders schätzt.
Die letzten 6 Jahre war Andrej als Frontend-Entwickler bei der netzwelt GmbH tätig, wobei sich hier bereits sein Enthusiasmus für die Metamorphose zum Fullstack Entwickler abzeichnete. Auch privat begeistert sich Andrej für Themen wie WebAssembly, TypeScript und Offline Web Apps. Diese Leidenschaft versucht er auch beharrlich bei seinem rund 6.000 km entfernt lebenden Cousin zu wecken. Ob mit Erfolg, das fragt ihr ihn am besten selbst.
Den sportlichen Ausgleich findet Andrej im Triathlon und Volleyball, wobei auch Möbelbauprojekte mit Altholz zu seinen Hobbies zählen.