#Sapiens #versicherungen

Sapiens und Munich Re unterstützen Erstversicherer durch technologiegestützte Beratungsleistungen

Jüngst gab Sapiens International Corporation die Partnerschaft mit Munich Re, einem der weltweit führenden Anbieter von Rückversicherungs-, Erstversicherungs- und versicherungsbezogenen Risikolösungen, bekannt. In Zukunft wird Sapiens technologiegestützte Beratungs- und Serviceleistungen für Erstversicherer anbieten, um den gewerblichen Versicherungsmarkt in Großbritannien optimal zu unterstützen. Anschließend soll das Angebot auf die skandinavischen Länder und Südafrika ausgeweitet werden.

Der Versicherungsmarkt für Geschäftskunden ist einer der am schnellsten wachsenden Versicherungssektoren in Großbritannien. Bisher bietet der Markt jedoch nur sehr wenige maßgeschneiderte Versicherungslösungen für spezielle Anforderungen dieses Segments. Gemeinsam wollen Sapiens und Munich Re Versicherer dabei unterstützen den Markt schnell und gezielt anzusprechen. Das Ziel ist es, ein modulares, skalierbares System zur Verfügung zu stellen, um die Angebote auf den wachsenden Mittelstandssektor abzustimmen und einen nachhaltigen Beitrag zur Erholungsphase nach der Pandemie zu leisten.

Darüber hinaus steht die Partnerschaft im Einklang mit zahlreichen Initiativen zur Unterstützung von KMU durch die öffentliche Hand und das Privatkundengeschäft, wie z. B. geförderte Kreditprogramme, höhere Infrastrukturausgaben, Steueranreize und Zuschüsse für Unternehmensgründungen. Nach den Angaben von Companies House wurden in Großbritannien seit Jahresbeginn mehr als 200.000 neue Unternehmen gegründet, die meisten davon in den Bereichen Einzelhandel, Unternehmensdienstleistungen und Bauwesen. Die zunehmende Digitalisierung der Branche erfordert aber auch, dass die Versicherer ihre Kunden ausreichend über den Versicherungsschutz aufklären, flexible Angebote unterbreiten, die Selbstauswahl überprüfen und ihre Kundenbetreuung anpassen.

"Gemeinsam mit Sapiens wird die Abteilung Global Consulting Business von Munich Re die Entwicklung der Versicherer fördern, die Produktentwicklung in verschiedenen Geschäftsbereichen stärken und gegebenenfalls durch Rückversicherungskapazitäten unterstützen", so Gunther Rempel von Global Consulting Business Advisory von Munich Re. "Mit unserer Erfahrung und Innovationskraft werden wir eine angemessene Strategie entwickeln und gemeinsam mit den Versicherern eine aktive Rolle bei der Umsetzung ihrer Ideen spielen."

"Mit den führenden Technologielösungen von Sapiens und dem fundierten Fachwissen von Munich Re assistieren wir Versicherer und tragen zur wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie bei", sagte Roni Al-Dor, Präsident und CEO von Sapiens. "Wir sind sehr stolz darauf, mit Munich Re zusammenzuarbeiten und diese Herausforderung anzunehmen."

Weitere Informationen findet ihr auf www.sapiens.com


Autor:in Zum/Zur Autor:in
Mathias null