#crew #digitalisierung #people

Nicola Virzi ist neuer Sales Director bei sum.cumo Sapiens

Branchenexperte Nicola Virzi unterstützt sum.cumo Sapiens seit 1. Januar 2022 als Sales Director. Mit dem bestehenden Team wird Nicola den Vertrieb ausbauen und die Marktpräsenz von sum.cumo Sapiens in der DACH-Region weiter vorantreiben und stärken.

Mit mehr als 20 Jahren technischer, als auch Management-Erfahrung verfügt Nicola über fundierte Kenntnisse in der Informationstechnologie sowie der Versicherungswirtschaft. Während seiner Zeit bei Keylane war er als Sales Director tätig und unterstützte internationale Kunden erfolgreich bei der Modernisierung von Versicherungsprozessen und Unternehmensstrukturen im Zuge der digitalen Geschäftstransformation. Zuvor verantwortete Virzi die Entwicklung von FRISS im gesamten deutschsprachigen Markt. Als General Manager konnte er langjährige Erfahrung im Bereich Betrugs- und Risikokontrolle bis hin zur aktiven Steuerung des Portfoliomanagements sammeln und wird seine umfassende Expertise ab sofort bei sum.cumo Sapiens zum Einsatz bringen.

„Mit Nico konnten wir einen erfahrenen Experten der Versicherungsbranche gewinnen. Gemeinsam werden wir unser Angebot weiter entwickeln und das Unternehmen erfolgreich im DACH Markt positionieren“, so Ingolf Putzbach, Geschäftsführer sum.cumo Sapiens.

sum.cumo Sapiens stellt Versicherungsunternehmen neueste Cloud-basierte Software und digitale Services zur Verfügung, damit diese auf einem zunehmend digitalen Markt wettbewerbsfähig bleiben können. Mithilfe strategischer Partnerschaften und der Einstellung von Spitzenkräften wird sum.cumo Sapiens seine Fähigkeiten ausbauen, um ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Da die DACH-Region für schnelles Wachstum gerüstet ist, bieten die Lösungen für die Komposit-, Lebens- und Rückversicherung einen Weg zur digitalen Transformation für Versicherer jeder Größe.

„Hinsichtlich der Digitalisierung und Modernisierung ist der deutsche Versicherungsmarkt nach wie vor geprägt von Veränderungsprozessen. Das derzeitige Interesse im Markt an geeigneten Lösungen für eine effiziente und nachhaltige Unternehmensdigitalisierung bietet großes Potenzial“, beschreibt Virzi. „Umso mehr freue ich mich Teil des internationalen Teams von sum.cumo Sapiens zu sein und traditionelle Geschäftsmodelle der Versicherungswirtschaft mithilfe innovativer Softwarelösungen erfolgreich voranzutreiben.“