sum.cumo
16.11.2018 sum.cumo

Was ist dran an der „Guidewire-Mania“?

Die Versicherungswirtschaft ist sehr spät auf den Digitalisierungszug aufgesprungen

In der Zeitschrift für Versicherungswesen 22/2018 erschien ein sum.cumo-Gastbeitrag. Er macht eine Bestandsaufnahme zur Digitalisierung der Versicherungsbranche: Sehr spät ist die Versicherungswirtschaft auf den Digitalisierungszug aufgesprungen, der sich mittlerweile in voller Fahrt befindet. Die IT-Ausgaben der deutschen Versicherer steigen überproportional, ebenso ist absehbar, dass in 2018 die Investitionen in InsurTechs Rekordwerte annehmen. Ingolf erklärt die Herausforderungen sowie das Dilemma der Branche und zeigt eine Alternative auf: Was ist dran an der „Guidewire-Mania“? (PDF, 52 KB)