#videos #backend

Backend bei sum.cumo

Nerds in eingestaubten Computer-Räumen, desozialisiert und völlig abgeschnitten von der Außenwelt? Dieses Klischee ist schon lange passé. Die Rede ist von Backend-Entwickler:innen. Auch die Themen sehen heute anders aus: Im Backend beginnt die Magie. Das Backend ist das Herz mit dem Puls für jede Anwendung.

In der heutigen Zeit schreiten Automatisierung und Digitalisierung rascher voran denn je. Backend-Systeme stellen den Grundbaustein in der modernen Softwareentwicklung und sind maßgeblich dafür entscheidend, dass große Datenmengen verarbeitet und komplexe Prozesse in Echtzeit abgewickelt werden können. Denn nur so kann der Geschwindigkeit aktueller Frontends und der Erwartungshaltung der Benutzer nachgekommen werden. Backend, die Geheimwaffe, die oft im Verborgenen agiert. Bei sum.cumo ist das anders. Wir sind Teil der Ruby on Rails Community, tauschen uns international mit Entwickler:innen zu Innovationen und Trends aus und evaluieren sowie gestalten unseren modernen Techstack. Dabei ist uns wichtig, im Team zu entscheiden, welche Neuheiten und Veränderungen wir sinnvoll für den Erfolg unserer Kundenprojekte bewerten.

Bei sum.cumo arbeiten Backend-Entwickler:innen, System-Administrierende und Daten-Experten in crossfunktionalen Teams zusammen, um den Aufbau, die Weiterentwicklung und den Betrieb komplexer Anwendungen sicherzustellen. Eigene Open-Source-Plattformen und die Vernetzung mit stetig wachsenden Ökosystemen ermöglichen die flexible Leistungsfähigkeit und Erweiterbarkeit aller digitalen Projekte.

Wie Backend bei sum.cumo gelebt wird, was wir mit DevOps meinen und was bei uns gerade spannendes Technologisches passiert, erfahrt ihr hier:

Unsere Backend-Jobs in Hamburg und Düsseldorf